Presse

WohnenAktuell

Als Mitglied eines Mietervereins aus unserer Bürogemeinschaft bekommen Sie unsere Mieterzeitung „WohnenAktuell“ regelmäßig kostenlos per Post zugesandt.

Zurzeit erscheint WohnenAktuell vierteljährlich. Wenn Sie Ihre Papierzeitung verlegt haben sollten und den einen oder anderen Artikel noch einmal nachlesen wollen, können Sie hier die entsprechende Zeitung als PDF-Dokument herunterladen. Selbstverständlich können auch alle, die noch nicht Mitglied sind, von diesem Service Gebrauch machen.

Aktuelle Ausgabe

Lesen Sie die Ausgabe 02 / 2021 im PDF-Format.


Ausgabe 1 / 2020

Lesen Sie die Ausgabe 01 / 2021 im PDF-Format.


Aktuelles

  • DMB-Parteiencheck
    Präsident Lukas Siebenkotten und Bundesdirektorin Dr. Melanie Weber-Moritz präsentieren vier Kernforderungen des Deutschen Mieterbundes an die Parteien zur Bundestagswahl und vergleichen diese mit den Vorschlägen in den Wahlprogrammen aller im Bundestag vertretenen Parteien: 1. Schaffung von ausreichend bezahlbarem Wohnraum  In Deutschland fehlen rund 2 Millionen Wohnungen. Jedes Jahr schrumpft die Zahl der Sozialwohnungen um rund […]

    Weiterlesen

  • Große Mietendemo am 11. September in Berlin
    Der Deutsche Mieterbund als ein Träger der Kampagne Mietenstopp ruft für den 11. September gemeinsam mit vielen anderen Verbänden und Initiativen zur bundesweiten Mietendemo in Berlin auf. Mieterinnen und Mieter in Deutschland brauchen Lösungen für die drängenden Probleme auf den deutschen Mietwohnungsmärkten. „Die Mieten steigen seit Jahren, der Neubau im bezahlbaren Segment stockt, Sozialwohnungen verschwinden, […]

    Weiterlesen

  • Wer zahlt für die Hochwasserschäden ?
    Es waren die schwersten Überschwemmungen, die man in NRW bisher gesehen hat. Unerwartet schwollen kleine Bäche zu reißenden Flüssen an und fluteten Häuser, rissen nicht nur Autos, sondern ganze Existenzen fort. Zurück bleiben Wasser und Schlamm im Keller oder in der Wohnung. Doch wer zahlt jetzt eigentlich für den Schaden? Der Vermieter ist zuständig für […]

    Weiterlesen

  • Vonovia und Deutsche Wohnen dürfen fusionieren
    Das Bundeskartellamt hat den Weg frei gemacht für die Übernahme der Deutsche Wohnen durch die Vonovia SE. Die Anbieterstruktur für Mietwohnungen sei trotz der großen Wohnungsbaugesellschaften weiterhin sehr zersplittert, erklärte das Bundeskartellamt in einer Pressemitteilung. Auf lokaler oder regionaler Ebene sei deshalb auch in Folge des Zusammenschlusses keine erhebliche Beeinträchtigung des Wettbewerbs zu erwarten. Durch […]

    Weiterlesen

  • Immer öfter starke Unwetter
    Rechte und Pflichten bei Schäden (dmb) Sturm, Hagel, Starkregen und Überschwemmungen können schwerste Schäden anrichten. Schäden, Einbußen und Sorgen um die Wiederherstellung der Wohnungen und Häuser treffen Mieter und Vermieter gleichermaßen. Daher stehen die Mietvertragsparteien vor einer gemeinsamen Aufgabe, die möglichst einvernehmlich gelöst werden sollte. Der Deutsche Mieterbund informiert über die wichtigsten Rechte und Pflichten […]

    Weiterlesen


Pressekontakt

Bianca Wölki

Telefon 02331 – 2 04 36 21

Mail bianca.woelki@mietervereine-hagen.de